Konzertwertung 2011 | Ergebnis

Am 19. 11. 2011 traten 16 Kapellen in den Kategorien A bis D zur Wertung in Grafenwörth an. Wie hat haben sich die Grafenwörther Musiker und Musikerinnen angehört?

 

Mit je zwei unterschiedlichen Stücken pro Orchester gaben die teilnehmenden Musiker ihr Bestes, um der Jury so viele Punkte wie möglich zu entlocken. Doch auch der Laie hat sofort erkannt, dass alle Darbietungen dieses Nachmittags erstklassig waren.

Während der gesamten Veranstaltung konnten sich sowohl Musiker als auch Publikum am Buffet stärken. Aufstrichbrote und Gulasch sowie Kaffee und Kuchen standen zur Auswahl.

Alle Ergebnisse der Wertung können auf der Homepage des Niederösterreichischen Blasmusikverbandes eingesehen werden: www.noebv.at
Der Musikverein Grafenwörth trat mit dem Pflichtstück "Ouvertüre in B" von Joseph Haydn (bearb. E. Schandl) und dem Selbstwahlstück "Wings of freedom" von Otto M. Schwarz zur Wertung an. Mit einem Gesamtergebnis von 87,33 Punkten erreichte der Verein in der Stufe B einen sehr guten Erfolg.